Aktivitäten

Wirklich spannend!

... jetzt geht's los!

Basteln im Herbst

Am vergangenen Dienstag war Herbstfest am SBBZ Sprache (Erich Kästner-Schule) in Oberndorf. Zahlreiche Eltern und Großeltern folgten der Einladung, gemeinsam mit ihren Kindern und Enkelkindern wunderschöne Bastelarbeiten zum Herbst und zum Advent anzufertigen. Voller Stolz präsentierten die Kinder ihre genähten Tannenbäume, die schön gestalteten Wichtel und Mooskugeln, ihre Sternenketten, Kürbisse und Äpfel.
 
Begonnen hatte der Abend mit einem gemeinsamen Herbstlied, mit der Begrüßung durch Schulleiterin Annette Riehle, mit einem kleinen Fingerspiel der Kindergartenkinder sowie mit einer lustigen Theateraufführung von
„Aschenputtel“ – gespielt von der 4. Klasse.
 
Zufrieden und glücklich gingen alle nach Hause.

Alexander und die Aufziehmaus

Am vergangenen Dienstag war es endlich mal wieder so weit:

Im Rahmen der Frederick-Tage besuchte uns Christoph Frank aus Rottweil mit seiner Zauberbühne.

Er bezauberte uns alle mit der Geschichte von "Alexander und die Aufziehmaus". Diese Geschichte von Leo Lionni wurde mittels eines überdimensionalen und toll gestalteten Bilderbuches sowie mit interessanten Tricktechniken präsentiert.

Sämtliche Zuschauer - ob groß oder klein - waren berührt und begeistert.

Erstklässler feiern Einschulung an der Erich Kästner-Schule

Bei strahlendem Sonnenschein wurden am Freitag, den 13.09.2019,
13 Erstklässler zum Schuljahr 2019/20 an der Erich-Kästner- Schule in Oberndorf eingeschult. Feierlich wurden die Neuankömmlinge und deren Familien von Frau Riehle, der Schulleiterin des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums für Sprache, begrüßt und mit der Schule vertraut gemacht.
Nach einem Willkommenslied für die Erstklässler begeisterten die Kinder der Klassen 2 und 4 das Publikum mit ihren Aufführungen. Mit dem Märchen von Aschenputtel, in dem ein sehr eitler Prinz seine Prinzessin sucht, sorgte die Klasse 4 für einige Lacher. Die Klasse 2 gab den Erstklässlern gute Wünsche mit auf den Weg. Beendet wurde die Feier mit dem Tanz der Paten und ihren Patenkindern sowie dem gemeinsamen Singen des schuleigenen Erich Kästner-Songs.
Anschließend schickte Frau Riehle die Kinder zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Scherzinger-Ramm und Frau Geßler in das Klassenzimmer. Während die Erstklässler ihre erste Unterrichtsstunde erleben durften, konnten sich die Familienangehörigen bei Kaffee und Kuchen stärken.
Mit vielen ersten positiven Eindrücken und einer gelungenen Begrüßungsfeier ging der erste Schultag für die Kinder und deren Familien zu Ende.


  • Erich Kästner-Schule
  • Teckstraße 21
  • 78727 Oberndorf a. N.
  • Telefon: 07423 92006-0
  • E-Mail senden