Advent an der Erich Kästner-Schule

In der Erich Kästner- Schule hat die Adventszeit Einzug gehalten. Die Klassenräume  und das Treppenhaus sind schön geschmückt mit vielen Bastelarbeiten, einer Wichtelhöhle und einem bunt geschmückten Tannenbaum. Die vier Adventsfeiern finden dieses Jahr das erste Mal auf dem Schulhof statt. Aus der runden Bank  um den Schulhofsbaum wurde ein großer Adventskranz  mit roten Kugeln, Bändern  und vier Kerzen. Am vergangenen Montag fand rund um den frisch verschneiten Adventskranz die erste Adventsfeier mit allen Schul- und Kindergartenkindern statt. Musikalisch begleitet von Frau Riehle (Geige) und Frau Gießibl (Keyboard) wurden Lieder gesungen und gehört, was im Wald bei Oberndorf „24 lange Tage“ (James Krüss) vor Weihnachten alles geschieht. Der Schulkindergarten und die Klasse 1 hatten das Lied vom „Ersten Advent, wenn die erste Kerze brennt“ einstudiert und überraschte mit leckeren Lebkuchen. Am 2. Advent folgt die nächste Feier, dann kommt auch noch der Nikolaus in alle  Klassen und zu den Kindergartenkindern. Am 3. und 4.Advent gibt es noch weitere Feiern, auf die schon alle gespannt sind.  „Wunderschöne Weihnacht, wunderschöne Weihnacht, wunderschöne Weihnachtszeit“.

Adventskranz 2021

Christbaum 2021

Adventsfeier 1. Advent 2021


  • Erich Kästner-Schule
  • Teckstraße 21
  • 78727 Oberndorf a. N.
  • Telefon: 07423 92006-0
  • E-Mail senden